Sie haben einen veralteten Browser

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser

Browser aktualisieren
Ansehen Alle Rezepte
Thai-Panang mit Heilbutt in Kokosmilch mit gebratenem Reis

Thai-Panang mit Heilbutt in Kokosmilch mit gebratenem Reis

  • Schwarzer Heilbutt
Zeit:30 min.
Zeit:30 min.

Zutaten

1200 g Heilbuttfilet

1 kg Basmatireis

2 l Kokosmilch

4 EL Panang-Curry

4 EL Zucker

4 EL Fischsauce

6 Brühwürfel,
Geflügel

2 Broccoli

1 Bund Basilikum (kann weggelassen werden)

200 g ungesalzene Erdnüsse (kann weggelassen werden)

Pflanzenöl zum Braten

Salz und Pfeffer

Kochanleitungen

Die ungesalzenen Erdnüsse im Backofen goldgelb rösten – ca. 12 min bei 180 °C, abkühlen lassen und grob hacken.

Das Curry in einem Topf in etwas Öl anschwitzen – ca. 3 min.

Kokosmilch, Zucker, Fischsauce und Brühwürfel hinzufügen und 30 min köcheln lassen.

Den Reis wie auf der Verpackung angegeben kochen und in einer Pfanne in etwas Öl braten. Im Backofen warmhalten.

Den Broccoli in Röschen zerteilen und den aufgetauten Heilbutt in mundgerechte Stücke schneiden.

Fisch und Broccoli in den Topf geben und 5 min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gericht mit Erdnüssen und grob gehacktem Basilikum bestreuen und sofort mit dem gebratenen Reis servieren.

Nächstes Rezept: Schollen-Hamburger
...