Sie haben einen veralteten Browser

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser

Browser aktualisieren
Mehr lesen über Konzepte

MSC-zertifizierter Schwarzer Heilbutt aus Westgrönland

Royal Greenland bietet jetzt MSC-zertifizierten Heilbutt an

Royal Greenland ist stolz darauf, MSC-zertifizierten Schwarzen Heilbutt aus der Hochseefischerei vor Westgrönland anzubieten, die 2018 vom MSC als nachhaltig zertifiziert wurde.

Produktkatalog!

Produktkatalog!

Hier finden Sie unsere MSC-zertifizierten Heilbuttprodukte

Das MSC-zertifizierte Angebot an Schwarzem Heilbutt, das schrittweise auf den Markt gebracht wird, umfasst Naturfilets ohne Haut vom Schwarzen Heilbutt sowie kalt- und warmgeräucherte Filets und Portionsfilets vom Schwarzen Heilbutt.

Unser MSC-zertifizierter Schwarzer Heilbutt wird in Hochseefischerei mit großen Trawlern vor Westgrönland gefangen. Nachdem der Schwarze Heilbutt gefangen wurde, wird er tiefgefroren und zu einer der Fabriken von Royal Greenland an der Küste transportiert, wo er filetiert und verpackt wird. 

Schwarzer Heilbutt gilt als echte Delikatesse. Er hat ein schneeweißes Fleisch, einen süßlichen, butterartigen Umami-Geschmack und eine weiche, delikate Konsistenz. Schwarzer Heilbutt kann auf vielfältige Weise mit vielen verschiedenen Beilagen, als Vorspeise, Hauptgericht oder Büffetgericht gegessen werden.

Die MSC-Zertifizierung ist eine Möglichkeit, nachhaltig zu sein, aber bei Royal Greenland tun wir noch viel mehr. Zum Beispiel bemühen wir uns ständig, von den Fischen und Schalentieren, die wir fangen, so viel wie möglich zu nutzen. Daher verwenden wir im Durchschnitt bis zu 90 % des Schwarzen Heilbuttes, da nur die Haut und die Gräten weggeworfen werden.

Siehe auch

Mehr lesen über Nutaaq® Kabeljau
...