Sie haben einen veralteten Browser

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser

Browser aktualisieren
Ansehen Alle Rezepte
Heilbutt im Bierteig mit spiced Karrtoffelecken und Thai Chili Dip

Heilbutt im Bierteig mit spiced Karrtoffelecken und Thai Chili Dip

  • Schwarzer Heilbutt
  • Herbst & Winter
Zeit:20 min.
Portionen:10
Zeit:20 min.
Portionen:10

Zutaten

700 g Schwarzer Heilbutt Portionen 

100 g Mehl 

0,1 l Weißbier 

1,3 Kartoffeln (festkochend) 

10 g Cayenne Pfeffer

0,01 l Kreuz-Kümmel 

200 g Thai Chili Dip

Tipp

Ggf. auf das Weiß-Bier verzichten und einen klassischen Backteig oder Tempura-Teig einsetzen.

Die Chili-Sauce ggf. durch Ketchup oder Mayo ersetzen, um das Gericht noch klassischer auszulegen.

Kochanleitungen

Den Heilbutt auftauen lassen und gut abtropfen lassen.

Mischen Sie das Bier mit Mehl und würzen Sie es gut, um Ihren Teig zu erhalten.

Die Kartoffeln in Ecken schneiden, mit Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Öl und Gewürzen mischen und in einem heißen Ofen goldgelb und knusprig backen.

Die Heilbuttportionen mit Mehl bestreichen, in den Teig tauchen und goldbraun frittieren.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Kartoffel -ecken, Chili-Dip und einer Zitronenscheibe servieren.

Tipp

Ggf. auf das Weiß-Bier verzichten und einen klassischen Backteig oder Tempura-Teig einsetzen.

Die Chili-Sauce ggf. durch Ketchup oder Mayo ersetzen, um das Gericht noch klassischer auszulegen.

Nächstes Rezept: Apfelknödel mit geräuchertem Schwarzem Heilbutt und Seehasenrogen-Creme
...