Sie haben einen veralteten Browser

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser

Browser aktualisieren
Ansehen Alle Rezepte
Baguette-Brötchen mit geräuchertem Schwarzen Heilbutt

Baguette-Brötchen mit geräuchertem Schwarzen Heilbutt

  • Schwarzer Heilbutt
Zeit:15 min.
Portionen:4
Zeit:15 min.
Portionen:4

Zutaten

12 Scheiben geräucherter Schwarzer Heilbutt
1EL Senf
2 Tassen Crème Fraîche
1 rote Zwiebel
1 Bund Schnittlauch
1 Orange
4 Baguette-Brötchen
4 Radieschen
1 Prise Zucker
Salatblätter
Salz, Pfeffer

Kochanleitungen

Zuerst den Senf und die Crème Fraîche mischen. Geben Sie danach die gehackte rote Zwiebel, Schnittlauch, Zucker und Orangenfilets hinzu. Die Creme mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Nun die 4 Baguette-Brötchen längs aufschneiden und die unteren Hälften mit der Creme bestreichen, bevor sie jeweils mit Salatblättern, 3 Scheiben geräuchertem Heilbutt, und wiederum einer Schicht der Creme belegt werden.

Zum Schluss mit gehackten Radieschen garnieren und mit der oberen Hälfte schließen.

Nächstes Rezept: Garnelen mit Schale auf Quetschkartoffeln und Kräutermayonnaise
...