Sie haben einen veralteten Browser

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser

Browser aktualisieren
Ansehen Alle Rezepte
Gebratener Heilbutt auf Wakamealgen und Gurke mit Sesam und Soja

Gebratener Heilbutt auf Wakamealgen und Gurke mit Sesam und Soja

  • -Grönlandische Heilbutt
  • Schwarzer Heilbutt
Zeit:20 min.
Portionen:10
Zeit:20 min.
Portionen:10

Zutaten

10 Heilbutt Loins mit Haut, aufgetaut

2 kg Wakamealgen

2 Gurken

100 ml Sesamsamen

100 ml Sojasauce

100 ml Sesamöl

100 g schwarze Bohnen, 12 Std. eingeweicht

100 ml Pflanzenöl

Salz und weißer Pfeffer

 

 

Kochanleitungen

Die Bohnen weichkochen, ca. 14 min, und mit kaltem Wasser abspülen.

Die 10 Heilbutt Loins auf der Hautseite 4 min in Öl braten. Die Pfanne ca. 5 Minuten bei 200°C in den Ofen stellen und den Fisch fertigbacken.

Die Gurken mit einem Gemüseschäler längs in dünne Streifen schneiden und mit den Wakamealgen, den Sesamsamen, der Sojasauce und dem Sesamöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort mit dem warmen Heilbutt servieren.

Nächstes Rezept: Warmwassergarnelen mit Gurkensalat, Avocado und Frischkäse
...