Sie haben einen veralteten Browser

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser

Browser aktualisieren
Ansehen Alle Rezepte
Gebratener Seelachs mit Topinambur und Kartoffeln in Pilzsauce

Gebratener Seelachs mit Topinambur und Kartoffeln in Pilzsauce

  • Alaska Seelachs
Zeit:40 min.
Portionen:10
Zeit:40 min.
Portionen:10

Zutaten

10 Seelachs Loins, aufgetaut

1 kg Topinambur

1 kg kleine Kartoffeln

Pilz Fond, Konzentrat

1 l Sahne

500 g Champignons

1 Bund Schnittlauch

Pflanzenöl zum Braten

Salz und weißer Pfeffer

Kochanleitungen

Topinambur und Kartoffeln gründlich waschen und in grobe Stücke schneiden. In Öl wenden und 20 Minuten bei 200 °C im Ofen backen.

Die Sahne aufkochen und mit Pilz Fond, ca. 50 ml, sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pilze ca. 5-6 min in einer Pfanne mit Öl braten.

Pilze, Topinambur und Kartoffeln in eine feuerfeste Form geben und die Sahne darüber gießen. 15 min bei 200 °C im Ofen backen.

Den Fisch in kleinere Stücke zu etwa 40 g zerteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ebenfalls in die Form im Ofen geben und alles weitere 12 min backen.

Mit feingehacktem Schnittlauch bestreuen und sofort servieren.

Nächstes Rezept: Heißgeräucherte Pfefferlachsportionen mit gebackenem Porree, Bohnen und Selleriemayonnaise
...