Sie haben einen veralteten Browser

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser

Browser aktualisieren
Ansehen Alle Rezepte
Frische Rollen mit geräuchertem Kabeljau, Garnelen und süß-saurem Dip

Frische Rollen mit geräuchertem Kabeljau, Garnelen und süß-saurem Dip

  • Gekocht & Geschält
  • Geräuchert & Graved
  • Eismeergarnelen
  • Atlantischer Kabeljau
  • Sommer
Zeit:20 min.
Portionen:10
Zeit:20 min.
Portionen:10

Zutaten

700 g geräucherter Kabeljau
20 Blatt getrocknetes Reispapier
500 g Eisbergsalat, grob gehackt
100 g Erdnüsse
200 g Garnelen
200 ml Satésauce
100 ml Mayonnaise
1 Gurke, in Stifte geschnitten
10 Stängel Thaibasilikum oder andere Kräuter, z. B. Koriander, normaler Basilikum o. ä.

Süß-saurer Dip
300 ml süßsaure Chilisauce
50 g gerösteter Sesam

Kochanleitungen

Die abgekühlten, gerösteten Sesamkörner in die Chilisauce rühren.

Die Reispapierblätter nacheinander etwa 8 Sekunden lang in das aufgekochte und leicht abgekühlte Wasser tauchen. Die Blätter auf ein sauberes, feuchtes, gut ausgewrungenes Geschirrtuch legen. 3–4 Garnelen in die Mitte jedes Papiers legen. Dann 1–2 Scheiben geräucherten Kabeljau und schließlich Salat, Gurke, Basilikum und Erdnüsse darauflegen. Das Dressing über den Salat geben und die Blätter zu kleinen festen Rollen falten.

Mit dem süß-sauren Dip servieren.

Nächstes Rezept: Räucherlachs mit Apfel-Zwiebel-Vinaigrette
...