Sie haben einen veralteten Browser

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser

Browser aktualisieren
Nachrichtenarchiv anzeigen Neuheiten & Seafood Insights

Jahresbericht von Royal Greenland für 2019 von der Generalversammlung genehmigt

15.05.2020

Der Geschäftsbericht von Royal Greenland für 2019 wurde am 13. Mai von der Hauptversammlung angenommen. Das Unternehmen weist für 2019 einen Rekordgewinn vor Steuern von 404 Mio. DKK aus. Der Gewinn wird durch den Verkauf der beiden Trawler Sisimiut und Qaqqatsiaq gesteigert, die einen Erlös von 141 Mio. DKK erzielten, spiegelt aber auch einen regulären Betriebsgewinn wider, welcher der beste in der Geschichte von Royal Greenland ist.

Insgesamt stieg der Umsatz um 3 %. Die Kernaktivitäten entwickelten sich weiterhin positiv und machen im Einklang mit der Strategie einen immer größeren Anteil am Umsatz von Royal Greenland aus. Die wichtigsten North Atlantic Champion-Arten, darunter Kaltwassergarnelen, Schwarzer Heilbutt, Kabeljau, Hummer, Seehasenrogen und Schneekrabben stehen derzeit für 77 % des Umsatzes, verglichen mit nur 41 % vor sechs Jahren. Unterstützende Aktivitäten umfassen das pelagische Fischen und das Plattfischangebot zur Unterstützung des Kerngeschäfts.

Image

Die Prognose für 2020 sah eine anhaltend positive Entwicklung in der Fischerei und im Vertrieb unserer Produkte vor. Covid-19 stellt jedoch eine bedeutende Herausforderung für den globalen Vertrieb dar, insbesondere für die Segmente Foodservice und Industrie. Das Ergebnis für 2020 wird voraussichtlich in erheblichem Maße negativ beeinflusst werden, obwohl dies derzeit nicht quantifiziert werden kann.

Aufgrund der sehr positiven Ergebnisse von 2019 und den Vorjahren ist Royal Greenland in der bestmöglichen Verfassung, um die aktuelle Krise zu überstehen. Trotz des Umsatzrückgangs in einigen Märkten besteht die verfolgte Strategie darin, Arbeitsplätze zu erhalten und die Fischer zu unterstützen, die die Fabriken in Grönland und den atlantischen Provinzen Kanadas beliefern.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung und laden Sie den vollständigen Geschäftsbericht herunter

Nächste Nachricht: COVID-19 routines and pre-cautions in the global value chain
...