Sie haben einen veralteten Browser

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser

Browser aktualisieren
Ansehen Alle Rezepte
Garnelen mit Schale auf Quetschkartoffeln und Kräutermayonnaise

Garnelen mit Schale auf Quetschkartoffeln und Kräutermayonnaise

  • Eismeergarnelen
  • Frühling
Zeit:45 min.
Portionen:10
Zeit:45 min.
Portionen:10

Zutaten

2 kg Garnelen mit Schalen, aufgetaut

1 kg kleine Kartoffeln

500 g Mayonnaise

1 Bund Schnittlauch

1 Bund Kerbel

2 Esslöffel grob gemahlener oder feiner Curry

Pflanzenöl

Salz und schwarzer Pfeffer

Kochanleitungen

Die Kartoffeln in Salzwasser weichkochen (ca. 14 Minuten) und in kaltes Wasser legen.

Das Wasser abgießen und die Kartoffeln in einen Gastronorm-Behälter auf Backpapier legen. Die Kartoffeln mit einem Löffel zerdrücken und mit Öl bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 15 Minuten bei 200 °C im Ofen backen.

Den Schnittlauch, den gehackten Kerbel und den Curry in die Mayonnaise rühren.

Die zerquetschten Kartoffeln sofort mit den Garnelen und der Kräutermayonnaise servieren.

Nächstes Rezept: Dressing mit Seehasenrogen und Schnittlauch
...