Sie haben einen veralteten Browser

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser

Browser aktualisieren
Ansehen Alle Rezepte
Gebratene Babykartoffeln mit Seehasen-Rogen, geräuchertem Käse und getrocknetem Schinken

Gebratene Babykartoffeln mit Seehasen-Rogen, geräuchertem Käse und getrocknetem Schinken

  • Rogen
  • Seehasenrogen
  • Luxus
Zeit:35 min.
Portionen:10
Zeit:35 min.
Portionen:10

Zutaten

30 kleine Kartoffeln
200 g luftgetrockneter Schinken
200 g geräucherter Käse
50 g Sahne
½ TL geriebene Muskatnuss
1 Knoblauchzehe
300 g Seehasenrogen "Deutscher Kaviar"
1 Bund Sakura-Kresse oder Brunnenkresse
1 kleines Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Kochanleitungen

Die Kartoffeln im Ofen backen, bis sie gar sind (ca. 25 Minuten bei 190 °C). Den Schinken in dünne Streifen schneiden und knusprig braten. Räucherkäse, Sahne, Muskatnuss und zerkleinerten Knoblauch mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Teilen der Kartoffeln ein kleines Kreuz in den Boden schneiden und auf die Kartoffel drücken, um sie zu öffnen. Räucherkäse, Seehasen-Rogen "Deutscher Kaviar", Schinken, Sakura-Kresse/Brunnenkresse und fein gehackten Schnittlauch hinzufügen.

Nächstes Rezept: Rogen mit gefrorenen Zitrusfrüchten und gesüßtem Skyr
...