Sie haben einen veralteten Browser

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser

Browser aktualisieren
Ansehen Alle Rezepte
Garnelen in Chili mit Papadams und Brunnenkresse

Garnelen in Chili mit Papadams und Brunnenkresse

  • Eismeergarnelen
  • In Lake
Zeit:35 min.
Portionen:10
Zeit:35 min.
Portionen:10

Zutaten

900 g Garnelen in Lake

2 EL Panang-Curry

100 ml Sojasauce

1 rote Chilischote

2 Schalen Brunnenkresse

10 Stangen Bleichsellerie

5 Karotten

1 Gurke

2 rote Zwiebeln

5 Knoblauchzehen

100 ml Sesamöl

1 Zitrone

10 Papadams

Kochanleitungen

Sojasauce und Curry zusammen mit dem fein gehackten Chili verrühren und die Garnelen in die Mischung geben.

Bleichsellerie, Karotten und Gurke in kleine Würfel schneiden und mit den fein gehackten roten Zwiebeln, zerdrücktem Knoblauch, Sesamöl, Brunnenkresse und Zitronensaft vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die zehn Papadams wie auf der Verpackung angegeben zubereiten und mit den Garnelen und der Gemüsemischung servieren.

Nächstes Rezept: Eggs Florentine mit Räucherlachs, Spinat und Rogen
...