Sie haben einen veralteten Browser

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser

Browser aktualisieren
Ansehen Alle Rezepte
Seelachs mit Petersiliencreme, Wurzelgemüse und Kartoffeln

Seelachs mit Petersiliencreme, Wurzelgemüse und Kartoffeln

  • Seelachs
Zeit:90 min.
Portionen:10
Zeit:90 min.
Portionen:10

Zutaten

10 Seelachs Loins

700 ml Milch

100 ml Sahne

½ Bund abgespülte glatte Petersilie

50 g Butter

60 g Weizenmehl

Salz und Pfeffer

1 kg geschälter Knollensellerie

gewaschene kleine Kartoffeln mit Schale

100 ml neutrales Öl  

 

Dressing

400 ml Creme Fraiche, 18 %

2-3 EL feingeriebener Meerrettich

Salz und Pfeffer

 

 

Kochanleitungen

Die Butter in einem Topf schmelzen und Mehl hinzufügen. 2-3 Minuten erhitzen und Milch und Sahne dazugeben. Die Sauce 3-4 Minuten kochen lassen und dann mit der Petersilie mixen, bis sie eine schöne grüne Farbe erhält. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den aufgetauten Fisch in eine ofenfeste Form legen und mit der Sauce begießen. Das Ganze bei 165 °C ca. 25 min im Ofen backen.

Den Sellerie in Stifte schneiden, die Kartoffeln halbieren und alles in Öl wenden. Bei 220 °C ca. 50 min im Ofen backen, bis sie knusprig und goldgelb sind. Das Wurzelgemüse aus dem Ofen nehmen und mit Salz bestreuen.

Die Zutaten für das Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nächstes Rezept: Blinis
...